Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Herz und Geist können nicht getrennt werden und auch Achtsamkeit und Mitgefühl gehören zusammen. Der MBCL- Kurs (Mindfulness-Based Compassionate Living)- entwickelt von Frits Koster und Eric van den Brink (Autoren von: „Mitfühlend leben“) – ist eine logische Weiterführung der Achtsamkeitspraxis und unterstützt uns im persönlichen Wachstum. MBCL-Übungen stärken unsere emotionale Intelligenz und unterstützen uns dabei, uns selbst und und unsere Mitmenschen besser zu verstehen, anzunehmen und mitfühlend zu behandeln.

Der Kurs ist geeignet für Menschen, die bereits Erfahrung in der Achtsamkeitspraxis und Meditation haben (z. B. besuchter MBSR- oder MBCT- o.ä. Kurs).

Termine:
19. Februar – 23. April 2021,   jeweils freitags 09:00 – 11:30 

19. / 26. Februar

12. / 19. / 26. März

9. / 16. / 23. April

Bitte beachte:

  • Kein Kurs am 5.3.2021 und am 2.4.2021

 

Tag der Stille (nach Wahl):

Sonntag, 11.4. 2021 10.00 – 16.00 online oder

Sonntag, 18.4. 2021 10.00 – 16.00 in Luzern

inklusive 27h Kurs in Kleingruppe (max. 12 TN), Vorgespräch, Unterlagen und Aufnahmen von Achtsamkeitsübungen
max. 12 Teilnehmende

Preis

CHF 650

CHF 550 (für Studierende, Rentner oder ehemalige Teilnehmende)

Kursverlauf

  • persönliches Vorgespräch
  • 8 wöchentliche Treffen zu je 2.5h
  • Tag der Achtsamkeit in Stille 6 h
  • Fakultatives Nachgespräch

Inhalte

Vertiefung der Achtsamkeitspraxis | Visualisierungsübungen | Theorie und Hintergründe zum Mitgefühl | Üben mit den vier „Lebensfreunden“: Freundlichkeit, Mitfreude, Mitgefühl, Gelassenheit (Gleichmut).

Nutzen
Selbstfürsorge | Mitgefühl | Glück | Optimismus | Lebendigkeit | emotionale Intelligenz | Persönlichkeitsentwicklung

Nach oben